Home Stellen in Warthausen St. Elisabeth-Stiftung 3131 Fachkraft für arbeitsbegleitende Angebote (m/w/d)

Stellenangebot:
3131 Fachkraft für arbeitsbegleitende Angebote (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Mit über 2.700 Mitarbeitenden zwischen Ulm und Bodensee gehört die St. Elisabeth-Stiftung zu einem der großen Arbeitgeber der Region.
Mit vielfältigen Angeboten in den Bereichen der Alten-, Behinderten-, Kinder-, Jugend und Familienhilfe unterstützen wir Menschen mit den unterschiedlichsten Unterstützungsbedarfen. Im Geschäftsbereich Gesundheit und Gastronomie betreiben wir unter anderem eine Zentralküche, ein Gästehaus am Bodensee und das Jordanbad in Biberach.

Ein vielfältiger Arbeitgeber mit großem Potential und spannenden Aufgabengebieten wartet auf Sie als Neuestes Teammitglied!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

FACHKRAFT FÜR ARBEITSBEGLEITENDE ANGEBOTE (m/w/d)
Bereich und Standort: Niederlassung WfbM Biberach, Heggbacher Werkstattverbund, Biberach an der Riß
Umfang und Befristung: 80-100% und unbefristet

DEINE AUFGABEN BEI UNS:

  • Planung, Organisation und Dokumentation der Kursangebote
  • Entwicklung und Konzeptionierung der einzelnen Kursangebote
  • Durchführung arbeitsbegleitender Angebote zur Förderung und Weiterbildung von Menschen mit Unterstützungsbedarf unter Berücksichtigung der in der Begleitplanung festgelegten Ziele
  • Organisation und Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen im Jahresverlauf

DEIN PROFIL FÜR UNS:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem pädagogischen Beruf
  • Erfahrungen in der Behindertenhilfe sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Kompetenzen in Beratung und Organisation
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Empathie und pädagogische Fähigkeiten im Umgang mit Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Hohe Selbständigkeit, Eigenverantwortung und eine strukturierte, pragmatische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

DEINE VORTEILE MIT UNS:

  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • 3 zusätzliche Tage im Rahmen unseres Auszeitprogramms refugium
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD

WIR FREUEN UNS AUF DEINE KONTAKTAUFNAHME MIT DER REFERENZ 3131
Ansprechperson: Helen Götz unter Tel.Nr.: 07351/ 1589 50


Infos zur Stelle
Anstellungsart:
Vollzeit/Teilzeit
Arbeitsort:
Warthausen
Stelle teilen
St. Elisabeth-Stiftung
INFOS ZUR FIRMA
Kontakt:

St. Elisabeth-Stiftung
Steinacher Str. 70
88339 Bad Waldsee

Ansprechpartner:
Helen Götz

Tel: 07351 1589 50
bewerbung@st-elisabeth-stiftung.de
www.st-elisabeth-stiftung.de
JETZT BEWERBEN