Home Stellen in Biberach an der Riß Landratsamt Biberach Sachbearbeiter Fachtechnik Immissionsschutz (m/w/d) im Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Stellenangebot:
Sachbearbeiter Fachtechnik Immissionsschutz (m/w/d) im Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Stellenbeschreibung

Werden Sie unser
Sachbearbeiter Fachtechnik Immissionsschutz (m/w/d) im Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz
Kennziffer: 2024-116-52

Attraktives Gehalt.
Unbefristete Herausforderung.

In diesem Job warten anspruchsvolle Aufgaben auf Sie, die Sie ab 1. September 2024 in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 50 Prozent erledigen können:

  • fachtechnische Stellungnahmen zu Anträgen und Genehmigungsverfahren
  • Beratung und Unterstützung von Unternehmen, Fachplanern, Trägern öffentlicher Belange und Bürgern zu immissions- und arbeitsschutztechnischen Fragestellungen
  • Überwachung von Betrieben und Anlagen hinsichtlich immissions- und arbeitsschutztechnischen Anforderungen
  • Überprüfung und Bewertung von technischen Gutachten, Stellungnahmen und Planunterlagen, Ursachenermittlung zu schädlichen Umwelteinwirkungen (Messung, Ermittlung, Begutachtung)
  • Bearbeitung von Beschwerden

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Diplom-Ingenieur (FH), Bachelor of Engineering / Science) Maschinenbau, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen oder ein vergleichbares Studium
  • versiert im Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
  • Sozialkompetenz und selbstständiges, kundenfreundliches Handeln
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Entscheidungs- und Beratungskompetenz
  • Führerschein der Klasse 3 oder B und Bereitschaft zum Außendienst

Bieten können wir Ihnen

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 LBesGBW
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten bzw. zur Telearbeit nach erfolgreicher Einarbeitung
  • ein vielfältiges Fortbildungsprogramm zur persönlichen und fachlichen Weiterqualifizierung
  • zusätzliche Altersvorsorge (Betriebsrente)
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • eine hausinterne Cafeteria
  • ein zusätzlicher dienstfreier Arbeitstag am Schützendienstag

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren oder zum Landratsamt als sympathischer, moderner Arbeitgeber steht Ihnen unsere Personalerin Ines Leroux, Telefon 07351 52-6864 oder per E-Mail an ines.leroux@biberach.de, gerne zur Verfügung.
Falls Sie Detailfragen zu Stelle und Verantwortlichkeiten haben, freut sich Amtsleiter Christian Gregor, Telefon 07351 52-7202, auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail an christian.gregor@biberach.de.

Und jetzt? Bewerben! Möglich bis 30. Juni 2024


Infos zur Stelle
Anstellungsart:
Vollzeit/Teilzeit
Arbeitsort:
Biberach an der Riß
Stelle teilen
Landratsamt Biberach
INFOS ZUR FIRMA
Kontakt:

Landratsamt Biberach
Rollinstraße 9
88400 Biberach

Ansprechpartner:
Ines Leroux

Tel: 07351 52-6864
ines.leroux@biberach.de
www.biberach.de
JETZT BEWERBEN